Erster Umwelttag an der Seeschule

Am Freitag, dem 29. Mai 2015 fand unser erster Umwelttag an der Seeschule statt. In 17 unterschiedlichsten Projekten haben sich unsere Schülerinnen und Schüler mit dem Thema „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ auseinander gesetzt. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt und wir hatten alle viel Spaß.


LandArt

mit gesammelten Naturmaterialien ein Motiv legen und jede Bauphase mit Fotos dokumentieren; parallel dazu Fotodokumentation anderer Projekte
Leitung: Frau Baumgard-Lenz, Herr Baumgard


Lehmofen

holzbetriebenen Brennofen aus Lehm erbauen
Leitung: Herr Krüssmann und Herr Bittner


Move on

den alten Fahrradleichen im Keller des Aeroclubs wieder neuen, funktionsfähigen Glanz verabreichen
Leitung: Frau Bürkle und Herr Krakow


Bergbau …

Bergbau und Bergbaufolgelandschaften – Sinn und Problematik   
Exkursion nach Rüdersdorf und den Kalkabbau unter geologischen sowie historischen Gesichtspunkten erkunden   
Leitung: Frau Sanzinska und Herr Born


Rangsdorfer See

Freilanduntersuchungen
Leitung: Frau Eiseler, Herr Scholz und Herr Reith


Upcycling

alter Kleidung wieder neuen Pepp geben
Leitung: Frau Germer und Frau Neumann


Vegan kochen …

Vegetarisch und Vegan kochen bzw. backen   
aus regionalen Bio-Produkten das eigene Mittagessen kochen und backen
Leitung: Frau Goltz


Geocaching

moderne Schatzsuche und Schnitzeljagd   
Leitung: Frau Künnecke


Wildnis-Rallye

Exkursion in das Naturparkzentrum am Wildgehege Glauertal
mit Wildkräuterführung und Herstellung von eigenem Kräutersenf   

Leitung: Frau Lieberg

Nach einigen Informationen über den Naturpark begannen die Schüler Wildkräuter u.a. Spitzwegerich, Giersch, Sauerampfer und Gundermann zu sammeln, die sie später zu Senf verarbeiteten. Dazu wurden die Kräuter zerkleinert, Senfkörner in einem Mörser zerstampft und alles mit etwas Honig, Salz, Wasser und einem Schuss Tafelessig vermengt. Der so entstandene Kräutersenf muss nun fünf Wochen ruhen, damit er sein volles Aroma entwickeln kann. Im Anschluss an die Senfherstellung machten die Schüler mit Herrn Popp eine Wildnisrallye im Park, bei der Fragen über Natur und Umwelt beantwortet werden mussten.


Kalkstein …

Verarbeitung von Kalkstein
Exkursion in den Museumspark Rüdersdorf
Leitung: Herr Lepp und Herr Thiel


Lehmsteine

Bausteine für unser zukünftiges Gartenhaus aus Lehm gießen
Leitung: Herr Neubarth, Herr Kriegs und Herr Wenzel


Teppichherstellung

Filzen aus der Wolle unserer Schafe
Leitung: Frau Pietzner und Frau Leisering


Schmuckherstellung

Schmuck und Schlüsselanhänger aus nachhaltigen Materialien
Ketten, Armbänder und Schlüsselanhänger aus Holz, Metall, Wolle oder Glas herstellen   
Leitung: Frau Piesker


Naturkosmetik

NATÜRLICH sind wir schön   
Naturkosmetik für Zuhause herstellen; richtige Ernährung; Farbtypberatung
Leitung: Frau Rußmeyer


Baumlehrpfad

Bäume auf dem Schulgelände identifizieren und mit Schildern beschriften
Leitung: Herr Schmidt


Nachhaltige Unternehmen

Nachhaltigkeitsstrategien von großen Konzernen im Internet recherchieren und eine kritische Bilanz ziehen (Ab Klassenstufe 10)
Leitung: Herr Zschoge


Fair Kochen

Kochen und backen mit fair gehandelten Zutaten;
Kochtraditionen Afrikas, Asiens und Lateinamerikas in die Küche der Seeschule einziehen lassen   
Leitung: Frau Trebes

*Die auf dieser Seite dominierenden männlichen Personenbezeichnungen dienen nur der besseren Lesbarkeit und gelten für beide Geschlechter!