Seeschul-Kita eröffnet erst im März


Ursprünglich sollte die Kita der Rangsdorfer Seeschule bereits zum Jahresanfang an den Start
gehen, doch das Genehmigungsverfahren dauert sehr viel länger als angenommen.
Nun soll es im März losgehen – dann allerdings ohne Krippenbetreuung.
Der Gemeinde hilft das Angebot nur für eine begrenzte Zeit, denn es fehlt an Kita-Plätzen.

von Christian Zielke
in der Märkische Allgemeine Zeitung 
vom 26. Januar 2017

*Die auf dieser Seite dominierenden männlichen Personenbezeichnungen dienen nur der besseren Lesbarkeit und gelten für beide Geschlechter!