Das Jahr 2011

29. Dezember 2011
Märkische Allgemeine, Zossener Rundschau von Katrin Wildenhein

Schüler komponierten Weihnachtslied
Wie schon in den letzten Jahren wurde die Weihnachtszeit auch diesmal mit einem festlichen Weihnachtskonzert in der Seeschule Rangsdorf gemeinsam mit Eltern, Lehrern und Schülern begangen.
[weiterlesen]


24. November 2011
Berliner Tagesspiegel von Susanne Vieth-Entus

Kiffen am Schultor und die Lehrer schauen weg
Schon Achtklässler beginnen mit Canabis-Konsum. Während manche Gymnasien das Thema mit dem Argument von sich weisen, dass ja stets außerhalb des Schulgeländes gekifft werde, gehen die Internate in der Region offensiv gegen Drogenkonsum vor – mit Tests und harten Strafen.
[weiterlesen]


8. September 2011
Märkische Allgemeine Zeitung von Gudrun Schneck

Der Pioniergeist in der Seeschul-Familie lebt noch immer
Im Herbst 2001 schlug in Rangsdorf die Geburtsstunde des ersten Privatgymnasiums im Landkreis. Christiane Goltz und Christoph Schmidt sind von Anfang an dabei. Schulleiter Michael Kriegs sagt bewundernd über die Beiden: »Sie brennen für unsere Schule und verwirklichen hier einen Lebenstraum.« Der heißt: eine freie Schule mit individueller Förderung der jungen Menschen in einem intakten und anregenden Lernumfeld.
[weiterlesen]


13. September 2011
Märkische Allgemeine Zeitung von Peter Heinze

Die Legende lebt
Das Rangsdorf von Gestern hat in der Fachwelt des Flugzeugbaus und der Sportfliegerei einen Namen, der weit über die Grenzen Deutschlands bekannt war. Hier fand 1939/40 sogar internationaler Linienflugbetrieb statt. Doch heute ist das rund 15 Hektar große Areal mit seinen einstigen Werkshallen nur noch ein »Pflegefall«. Davon konnten sich am Tag des offenen Denkmals hunderte Besucher überzeugen.
[weiterlesen]


1. September 2011
Märkische Allgemeine Zeitung

Pfeifkonzert gegen rot-rote Sparpläne bei Freien Schulen
Vor dem Landtag in Potsdam haben rund 7000 Schüler, Lehrer und Eltern gegen die von der rot-roten Landesregierung geplanten Kürzungen bei Zuschüssen für Freie Schulen demonstriert. Anlass war die erste Lesung des ersten Haushaltsentwurfs für 2012. Darin enthalten sind Einsparungen von rund 24 Millionen Euro im Bildungsressort.
[weiterlesen]


26. Juli 2011
Märkische Allgemeine Zeitung von Gudrun Schneck

Schäleisen und Spaghetti
Jugendliche aus zehn Nationen bauen eine Aussichtsplattform am Rangsdorfer See. Es ist das Hauptprojekt beim diesjährigen Internationalen Workcamp in Rangsdorf.
[weiterlesen]


23. Juli 2011
Allgemeiner Anzeiger für Rangsdorf

Der Heiratsantrag
Schülerinnen und Schüler des Profilkurses »Darstellendes Spiel« zeigen in der ASB-Seniorenresidenz Improvisationstheater. 
[weiterlesen]


17. Juli 2011
Märkische Allgemeine Zeitung von Gudrun Schneck

Sommerkurs in den Winterferien
56 Mädchen und Jungen zwischen acht und dreizehn Jahren aus Asien, Australien, Amerika und Europa verleben derzeit an der Rangsdorfer Seeschule drei Wochen mit Lernen, Sport und Spiel. In einem Kurs des Goethe-Instituts verbessern sie ihre Deutsch-Kenntnisse.
[weiterlesen]


28. Mai 2011
Märkische Allgemeine Zeitung, Zossener Rundschau

Volksinitiative »Schule in Freiheit« sammelt Unterschriften
Ein Infobus steht heute auf dem Gelände der Seeschule um über die Kürzungspläne der Landesregierung zu informieren. Der Verband deutscher Privatschulen befürchtet, dass Brandenburg zehn Millionen Euro bei den freien Schulen einsparen will und sammelt Unterschriften um den Landtag zu zwingen das Thema neu zu diskutieren.
[weiterlesen]


19. Februar 2011
Blickpunkt

Zur »Akademie Rangsdorf« jetzt anmelden
Bereits zum dritten Mal findet vom 27. Juli bis zum 10. August 2011 an der Seeschule die »Akademie Rangsdorf« statt. Dabei handelt es sich um ein Feriencamp für Schülerinnern und Schüler der 8. und 9. Klasse aller Schulformen. Ziel ist es, einen Einblick in die Welt der Wissenschaft zu vermitteln. Lehrer aus Berlin und Brandenburg können noch bis zum 25. Februar engagierte Schülerinnen und Schüler empfehlen. 
[weiterlesen]


16. Februar 2011
Märkische Allgemeine Zeitung, Zossener Rundschau

Uraufführung nach nur einer Probewoche
Nach nur kurzer Vorbereitungszeit führten gestern und vorgestern Schüler der Seeschule Rangsdorf ihr Musical »Veritas« vor einem großen Publikum aus Eltern und Mitschülern auf. Spannend und mit humorvollen Kommentaren versetzten sie die Zuschauer ins Reich der Vampire.
[weiterlesen]


13. Januar 2011
Märkische Allgemeine zeitung von Gurdrun Schneck

Wer Blödsinn macht, fällt gleich auf
Bisher hat die private Seeschule Rangsdorf erst eine Mini-Oberschule. Weil das Bildungsministerium die Schule erst im Juli 2010 genehmigt hat, blieb kaum Zeit, das neue Angebot bekannt zu machen. Für die siebte Klasse im nächsten Schuljahr gibt es schon wesentlich mehr Interessenten.
[weiterlesen]

*Die auf dieser Seite dominierenden männlichen Personenbezeichnungen dienen nur der besseren Lesbarkeit und gelten für beide Geschlechter!