Das Jahr 2005

19. November 2005
Märkische Allgemeine Zeitung

Gelungenes Herbstkonzert an der Rangsdorfer Seeschule
Manche spielen schon länger ein Instrument, andere träumen vielleicht von einer Karriere als Sänger oder Sängerin, wollen tanzen und vor Publikum auftreten. Einige finden Singen wenig cool und auf der Bühne zu stehen peinlich, andere trauen sich womöglich nicht.
[weiterlesen]


11. Juni 2005
Berliner Morgenpost

Tag der offenen Tür an der Seeschule Rangsdorf
Die Seeschule Rangsdorf gibt es erst seit September 2001. Wo der Unterricht mit nur 24 Schülern startete, werden in der Ganztagsschule heute schon 145 unterrichtet. 35 davon sind im schuleigenen Internat untergebracht. 
[weiterlesen]


04. Mai 2005
Märkische Allgemeine Zeitung

Große Mütter, große Lämmer
Rangsdorfer Seeschüler geben Bio-Unterricht in der freien Natur – zum Beispiel bei den Schafen, die auf dem Schulgelände leben und ihren Lämmern
[weiterlsen]


23. April 2005
Märkische Allgemeine Zeitung

Auch „Giganten“ kentern mal
Der Ruder-Juniorenweltmeister Karsten Brodowski besuchte die Seeschule Rangsdorf und rudert mit den Jugendlichen auf dem Rangsdorfer See.
[weiterlesen]


22. Februar 2005
Der Tagesspiegel

Programm bis in den späten Abend
Die Seeschule Rangsdorf bietet Ganztagsbetreuung - auf Wunsch auch mit Übernachtung
[weiterlesen]


21. Januar 2005
Märkische Allgemeine Zeitung

Drittes Unterrichtshaus fertig
Das Kino-Schulhaus wurde von einem Braunschweiger Planungsbüro für die private Seeschule Rangsdorf entworfen. Gestern sahen sich die Schüler schon mal an, wo sie nach den Winterferien lernen werden.
[weiterlesen]

*Die auf dieser Seite dominierenden männlichen Personenbezeichnungen dienen nur der besseren Lesbarkeit und gelten für beide Geschlechter!